Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Darf man beim Alter schummeln?

    Diskussion · 927 Beiträge · 31 Gefällt mir · 18.363 Aufrufe
    Elfi aus Sankt Marienkirchen an der Polsenz

    Ich bin grad 67 geworden. Ich denke, das schreckt gleichaltrige oder jüngere Herren ab, mein Profil anzuschauen. Ich kenne einige, die nicht ihr korrektes Alter angeben. Was meint ihr, darf man beim Alter schummeln, um auf sich aufmerksam zu machen? 

    03.02.21, 12:02

Beiträge

  • 18.04.22, 12:00

    Hans (18.04.2022 11:45):

    Wolfgang (18.04.2022 11:39):

    Hans (18.04.2022 11:36):

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

    Kann ich nicht beurteilen, das sied nur ein bisschen zugenommen hat und sich sdonst nicht viel verändert hat. Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere.

    Du schreibst nun:"Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere."

    Und vorhin: "Wer auf Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig"

    Also achtet SIE auf dein Aussehen, nun musst sie mal fragen ob sie was tiefers empfindet für dich?

    Verlottern wird, zumindest im südlichen Bundesland, nicht ausschliesslich aufs Äussere bezogen, ausser man ist ein Haus oder ein Garten. Menschen beziehen verlottert mit einem Augenzwinkern auf sich selbst. Jedenfalls im südlichen Bundesland.

    Ist die Schweiz von Österreich aus gesehen eigentlich auch das 17. Bundesland? ;-)

  • 18.04.22, 11:54

    Ob man an einer Veränderung des Partners/der Partnerin scheitert, hängt davon ab, was man sich zutraut. (Ja, das ist eine spitze Bemerkung, ich weiss.) Traut man sich zu, gemeinsam Gegensteuer geben zu können, oder fehlen einem der lange Atem, die Verbundenheit und das Vertrauen? (I did it again.) Es hängt auch von der Selbsteinschätzung ab. Kann man sich mit den Augen anderer sehen, denen vielleicht Dinge auf die Nerven gehen, die man hegt und pflegt, weil man sie toll findet, oder die man selbst gar nicht beachtet? Für mich ist es ein ganz einfacher Deal: So ich dir, so du mir, so ich dir. Grosszügigkeit anderen gegenüber erhöht die eigene Freiheit. Das hat übrigens mit Selbstliebe zu tun, und zwar einer, die Schattierungen kennt und mit einschliesst.

    Deshalb spricht mir W. aus W. aus dem Herzen.

  • 18.04.22, 11:50

    Wolfgang (18.04.2022 11:47):

    Hans (18.04.2022 11:45):

    Wolfgang (18.04.2022 11:39):

    Hans (18.04.2022 11:36):

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

    Kann ich nicht beurteilen, das sied nur ein bisschen zugenommen hat und sich sdonst nicht viel verändert hat. Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere.

    Du schreibst nun:"Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere."

    Und vorhin: "Wer auf Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig"

    Also achtet SIE auf dein Aussehen, nun musst sie mal fragen ob sie was tiefers empfindet für dich?

    Wenn ich das nicht fühle bezw. weis dann nützt es nicht wenn ich sie frage. Den mit Worten kann man lügen mit Geühlen nicht.

    Nun können wir zusammenfassen: Sie mag dich sehr und dein Aussehen ist ihr auch wichtig! Du Glücklicher, alles Gute!!   (Aussehen ist also doch schon auch wichtig)

  • 18.04.22, 11:47

    Hans (18.04.2022 11:45):

    Wolfgang (18.04.2022 11:39):

    Hans (18.04.2022 11:36):

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

    Kann ich nicht beurteilen, das sied nur ein bisschen zugenommen hat und sich sdonst nicht viel verändert hat. Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere.

    Du schreibst nun:"Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere."

    Und vorhin: "Wer auf Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig"

    Also achtet SIE auf dein Aussehen, nun musst sie mal fragen ob sie was tiefers empfindet für dich?

    Wenn ich das nicht fühle bezw. weis dann nützt es nicht wenn ich sie frage. Den mit Worten kann man lügen mit Geühlen nicht.

  • 18.04.22, 11:45

    Wolfgang (18.04.2022 11:39):

    Hans (18.04.2022 11:36):

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

    Kann ich nicht beurteilen, das sied nur ein bisschen zugenommen hat und sich sdonst nicht viel verändert hat. Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere.

    Du schreibst nun:"Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere."

    Und vorhin: "Wer auf Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig"

    Also achtet SIE auf dein Aussehen, nun musst sie mal fragen ob sie was tiefers empfindet für dich?

  • 18.04.22, 11:43

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Dein Kommentar ist in Anbetracht der Wortwahlt ("Hauptaugenmerk", "kaum") etwas gar spitz formuliert. W. schrieb nicht: Wer nur auf X und Y schaut, kann nie blabla trallalla.

  • 18.04.22, 11:39

    Hans (18.04.2022 11:36):

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

    Kann ich nicht beurteilen, das sied nur ein bisschen zugenommen hat und sich sdonst nicht viel verändert hat. Eher schaut sie auf mich, damit ich nicht verlottere.

  • 18.04.22, 11:36

    Wolfgang (18.04.2022 11:22):

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

    Bei allem Respekt: ich war 20 Jahre verheiratet, wenn sich meine Partnerin "gehen lässt", immer Fetter wird und aufhört sich zu pflegen und ich es nun auch so halte, dann würden wir ja gut zusammenpassen. 

  • 18.04.22, 11:22

    Hans (18.04.2022 11:16):

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

    Ich habe leicht reden, da ich nicht auf der Suche bin sondern seit 53 Jahren vereheiratet und es ist sehr schön gemeinsam zu altern und dabei die Veränderung der Partnerin mitzuerleben.

  • 18.04.22, 11:16

    Wolfgang (18.04.2022 11:08):

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

    Du meinst, es macht dir nichts aus wenn deiner Partnerin die Zähne im Mund verfaulen, oder es stört auch sie nicht, wenn dein Hodensack bis zum Knie geht?...

  • 18.04.22, 11:08

    Wer auf Alter und Aussehen Anderer das Hauptaugenmerk richtet ist kaum eineer tieferen Empfindug fähig. Die sind alle nur oberflächlich.

  • 17.04.22, 21:27
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Hans wieder gelöscht.
  • 17.04.22, 20:46

    Ruth H. (17.04.2022 16:52):

    Ruth H. (17.04.2022 16:34):

    Hans (17.04.2022 16:27):

    Ruth H. (17.04.2022 15:06):

    Hans (17.04.2022 13:08):

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

    Was würdet Ihr denn sagen wenn jemand im Profil schreibt: Habe O Beine. Wetten dass Ihr die/den gar nicht Daten wuerdet! Haha!

    "Rentner, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht alleinstehende gesunde Frau mit Haus und Ölheizung."

    Oelheizung ist out. Russisch!

    Irrtum. Rentner 62, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht Frau 62+ wegen fehlender "Ölheizung "zur Aufheizung der Körperwärme! 

    Was zum Lachen: "Radiologe sucht Frau mit innerer Schönheit"

  • 17.04.22, 16:52

    Ruth H. (17.04.2022 16:34):

    Hans (17.04.2022 16:27):

    Ruth H. (17.04.2022 15:06):

    Hans (17.04.2022 13:08):

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

    Was würdet Ihr denn sagen wenn jemand im Profil schreibt: Habe O Beine. Wetten dass Ihr die/den gar nicht Daten wuerdet! Haha!

    "Rentner, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht alleinstehende gesunde Frau mit Haus und Ölheizung."

    Oelheizung ist out. Russisch!

    Irrtum. Rentner 62, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht Frau 62+ wegen fehlender "Ölheizung "zur Aufheizung der Körperwärme! 

  • 17.04.22, 16:34

    Hans (17.04.2022 16:27):

    Ruth H. (17.04.2022 15:06):

    Hans (17.04.2022 13:08):

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

    Was würdet Ihr denn sagen wenn jemand im Profil schreibt: Habe O Beine. Wetten dass Ihr die/den gar nicht Daten wuerdet! Haha!

    "Rentner, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht alleinstehende gesunde Frau mit Haus und Ölheizung."

    Oelheizung ist out. Russisch!

  • 17.04.22, 16:32

    Ruth H. (17.04.2022 14:31):

    Marc (17.04.2022 09:19):

    Corinne (17.04.2022 08:57):

    Marc (17.04.2022 08:50):

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

    Ich stelle mir immer den Morgen vor, wenn ein plötzlich ungeschminktes (und müdes) Gesicht neben einem liegt - oder umgekehrt der Mann irgendwann den Bauch nicht mehr einziehen kann. Zuspachteln hält ja keine 24 Stunden. *lach*

    Die Frage ist, was als gepflegt gilt und was als aufgeplustert. Es gibt vielleicht Ländern, in denen nur noch schneeweisse Zähne als nicht ungepflegt gelten. Bei uns scheinen sich gezupfte Augenbrauen bei jungen Männern als Standard durchzusetzen. Für mein Auge ist das zu viel. Aber eben, die Grenze ist fliessend. Oder nicht?

    und wenn das passiert, ist es doch peinlich/entäuschent, egal ob für Frau oder Mann, oder nicht?

    trotzdem wird es zum grossteil so kommen, weil es sind die üblichen Spielregeln.

    Ich persönlich finde, geduscht, frisiert und anständig gekleidet als gepflegt. Gezupfte Augenbrauen find ich eher also als zu viel.

    Aber genau wie du sagst, es ist fliessend und Geschmaktssache.

    gruss

    Was ist aber wenn einer Brauen hat die fast das Auge bedecken? Oder eben gar keine hat?

    Der Morgen bringt die Wahrheit ans Licht. Aber wie schoen ist es doch noch unter der Bettdecke zu kuscheln,dem anderen sanft ueber die zerzausten Haare zu streicheln. Die Wahrheit kann auch sehr schoen sein!

  • 17.04.22, 16:27

    Ruth H. (17.04.2022 15:06):

    Hans (17.04.2022 13:08):

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

    Was würdet Ihr denn sagen wenn jemand im Profil schreibt: Habe O Beine. Wetten dass Ihr die/den gar nicht Daten wuerdet! Haha!

    "Rentner, Nichtraucher, Nichttrinker, sucht alleinstehende gesunde Frau mit Haus und Ölheizung."

  • 17.04.22, 16:25 - Zuletzt bearbeitet 17.04.22, 16:27.

    Ruth H. (17.04.2022 14:31):

    Marc (17.04.2022 09:19):

    Corinne (17.04.2022 08:57):

    Marc (17.04.2022 08:50):

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

    Ich stelle mir immer den Morgen vor, wenn ein plötzlich ungeschminktes (und müdes) Gesicht neben einem liegt - oder umgekehrt der Mann irgendwann den Bauch nicht mehr einziehen kann. Zuspachteln hält ja keine 24 Stunden. *lach*

    Die Frage ist, was als gepflegt gilt und was als aufgeplustert. Es gibt vielleicht Ländern, in denen nur noch schneeweisse Zähne als nicht ungepflegt gelten. Bei uns scheinen sich gezupfte Augenbrauen bei jungen Männern als Standard durchzusetzen. Für mein Auge ist das zu viel. Aber eben, die Grenze ist fliessend. Oder nicht?

    und wenn das passiert, ist es doch peinlich/entäuschent, egal ob für Frau oder Mann, oder nicht?

    trotzdem wird es zum grossteil so kommen, weil es sind die üblichen Spielregeln.

    Ich persönlich finde, geduscht, frisiert und anständig gekleidet als gepflegt. Gezupfte Augenbrauen find ich eher also als zu viel.

    Aber genau wie du sagst, es ist fliessend und Geschmaktssache.

    gruss

    Was ist aber wenn einer Brauen hat die fast das Auge bedecken? Oder eben gar keine hat?

  • 17.04.22, 16:20
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Ruth H. wieder gelöscht.
  • 17.04.22, 15:06

    Hans (17.04.2022 13:08):

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

    Was würdet Ihr denn sagen wenn jemand im Profil schreibt: Habe O Beine. Wetten dass Ihr die/den gar nicht Daten wuerdet! Haha!

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.