Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Darf man beim Alter schummeln?

    Diskussion · 927 Beiträge · 31 Gefällt mir · 18.363 Aufrufe
    Elfi aus Sankt Marienkirchen an der Polsenz

    Ich bin grad 67 geworden. Ich denke, das schreckt gleichaltrige oder jüngere Herren ab, mein Profil anzuschauen. Ich kenne einige, die nicht ihr korrektes Alter angeben. Was meint ihr, darf man beim Alter schummeln, um auf sich aufmerksam zu machen? 

    03.02.21, 12:02

Beiträge

  • 17.04.22, 14:31

    Marc (17.04.2022 09:19):

    Corinne (17.04.2022 08:57):

    Marc (17.04.2022 08:50):

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

    Ich stelle mir immer den Morgen vor, wenn ein plötzlich ungeschminktes (und müdes) Gesicht neben einem liegt - oder umgekehrt der Mann irgendwann den Bauch nicht mehr einziehen kann. Zuspachteln hält ja keine 24 Stunden. *lach*

    Die Frage ist, was als gepflegt gilt und was als aufgeplustert. Es gibt vielleicht Ländern, in denen nur noch schneeweisse Zähne als nicht ungepflegt gelten. Bei uns scheinen sich gezupfte Augenbrauen bei jungen Männern als Standard durchzusetzen. Für mein Auge ist das zu viel. Aber eben, die Grenze ist fliessend. Oder nicht?

    und wenn das passiert, ist es doch peinlich/entäuschent, egal ob für Frau oder Mann, oder nicht?

    trotzdem wird es zum grossteil so kommen, weil es sind die üblichen Spielregeln.

    Ich persönlich finde, geduscht, frisiert und anständig gekleidet als gepflegt. Gezupfte Augenbrauen find ich eher also als zu viel.

    Aber genau wie du sagst, es ist fliessend und Geschmaktssache.

    gruss

    Was ist aber wenn einer Brauen hat die fast das Auge bedecken? Oder eben gar keine hat?

  • 17.04.22, 14:27

    Ruth H. (17.04.2022 12:33):

    Schminken ist meiner Meinung nach keine Schummelei. Man unterstreicht nur gewisse Vorzüge des Gesichts und leicht geschminkt verdeckt ja nichts. Allerdings Kiloweise Schminke finde ich auch nicht noetig.Mir gefaellt es hingegen wie die heutigen jungen Maenner ihr Aussehen stylen. Die flotten Frisuren und die Rasierkultur unterstreichen nur die Gesichtszüge. Das Bewusstsein der Gepflegtheit der Maenner hat deutlich zugenommen indem sie auch Fitness betreiben und gesünder Essen. Frueher galt ein Mann als gepflegt wenn er mit Anzug und Krawatte daher kam. Wie oft er sich in der Woche gewaschen hat, wurde nicht gefragt. Bei Frauen finde ich Botoxlippen,geliftetes Gesicht, gemachte Brueste,Fettabsaugen ect. eindeutig Schummelei. Anders ist es wenn sie wirklich unter gewissen Mängeln leidet. Zum Beispiel Haarverlust, Narben durch Krankheit verursacht oder Missbildungen ,auch kleinere, ist es verständlich wenn sie Korrekturen machen lässt. Da handelt es sich dann klar um Rekonstruktion und hat nichts zu tun mit Schummelei. Spreche aus eigener Erfahrung.

    Was ich mit meinem Beitrag sagen wollte: Man darf auch ruhig dazu stehen wenn man an seinem Körper etwas verändert hat,veraendern musste. Hier wird jetzt immer nur geschrieben, dass man schummelt wenn man so was macht, machen musste! Muss man nun gleich ins Profil schreiben, hab geschummelt? Oder es bei einem Date sagen? Das kann man ja auch spaeter noch. 

  • 17.04.22, 13:08

    Corinne (17.04.2022 10:53):

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

    Wenn mich eine Frau fragt: "darf ich dein Alter schätzen?"

    Sage ich: "nur wenn ich dein Gewicht schätzen darf!"......da ist dann schnell Themawechsel. hahaha!!

  • 17.04.22, 12:33

    Schminken ist meiner Meinung nach keine Schummelei. Man unterstreicht nur gewisse Vorzüge des Gesichts und leicht geschminkt verdeckt ja nichts. Allerdings Kiloweise Schminke finde ich auch nicht noetig.Mir gefaellt es hingegen wie die heutigen jungen Maenner ihr Aussehen stylen. Die flotten Frisuren und die Rasierkultur unterstreichen nur die Gesichtszüge. Das Bewusstsein der Gepflegtheit der Maenner hat deutlich zugenommen indem sie auch Fitness betreiben und gesünder Essen. Frueher galt ein Mann als gepflegt wenn er mit Anzug und Krawatte daher kam. Wie oft er sich in der Woche gewaschen hat, wurde nicht gefragt. Bei Frauen finde ich Botoxlippen,geliftetes Gesicht, gemachte Brueste,Fettabsaugen ect. eindeutig Schummelei. Anders ist es wenn sie wirklich unter gewissen Mängeln leidet. Zum Beispiel Haarverlust, Narben durch Krankheit verursacht oder Missbildungen ,auch kleinere, ist es verständlich wenn sie Korrekturen machen lässt. Da handelt es sich dann klar um Rekonstruktion und hat nichts zu tun mit Schummelei. Spreche aus eigener Erfahrung.

  • ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  • 17.04.22, 12:13

    Schummeln geht in in in der Schule und beim Zoll. Privat entsteht Klärungsbedarf und erzeugt schlechte Stimmung, zeigt es unmittelbar ein Selbstwertproblem, das ein anderer nicht bearbeiten möchte. ☺️

  • 17.04.22, 11:30

    Warum schummeln...?

    Hab ich das nötig? Nein!

    Entweder man mag mich, oder eben nicht...und das 

    "all inclusive", auch mit 60, fühl' ich mich nicht auf's Abstellgleis geschoben, hat auch was mit dem eigenem Selbstwert und der Selbstachtung zu tun, leben wir bewusst und achtsam, geniessen wir unser Leben, freuen uns darüber, dass wir gesund sind und keine nennenswerten Gebrechen haben, so geht es mir. Alles and're ist ohne Belang ! 

  • 17.04.22, 10:53

    Hans (17.04.2022 09:52):

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

    Du hast mir etwas voraus. Ich kann das Alter nämlich nicht so präzise schätzen. Wenn eine 55 jährige Frau vor mir steht und fragt, wie alt sie denn nun sei, kommt ich ganz schön ins Grübeln. Bei dir scheint das anders zu sein, denn du stellst dann fest, dass sie ungefähr 62 sein muss. Ich bin im schätzen wirklich übelst schlecht. Damit auch gleich alles gesagt ist: Sportlich UND schwabbelig geht, auch wenn du das nicht kennst *grins*

    Fun fact: Ich weiss zwar immer, wann ich Geburtstag habe, aber nicht immer, welchen. Von den paar Dutzend Leuten, die ich eingeladen habe, fiel es nur jemandem auf. Und nein, es war nicht meine Zwillingsschwester.

  • 17.04.22, 09:52

    Wie Marc richtig schrieb, geht’s beim Kennenlernen um einen „Wettbewerb“. Man zeigt sich von seiner/Ihrer besten Seite und möchte Begehrlichkeiten wecken. So wie ein kluger Geschäftsmann/frau die Auslage schmückt. Niemand wird im Profil die ganze Wahrheit angeben: bin Fett und etwas dümmlich, usw...Peinlich für beide Seiten ist, wenn offensichtlich die Unwahrheit erkennbar ist. SIE verabredet sich mit mir im Gym und kommt mit der Gehhilfe. Sie schreibt „bin sportliche 55 (tolles Foto) und es kommt eine schwabbelige, etwa 62 Jährige zum Treff.

    Wenn sich aber nun jemand für jünger ausgibt und auch entsprechend aussieht (auch nackt), sollte man doch diese kleine Schummelei mit etwas Humor und Anerkennung erst mal tolerieren und sich nicht gleich betrogen fühlen.

    take it easy

  • 17.04.22, 09:19

    Corinne (17.04.2022 08:57):

    Marc (17.04.2022 08:50):

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

    Ich stelle mir immer den Morgen vor, wenn ein plötzlich ungeschminktes (und müdes) Gesicht neben einem liegt - oder umgekehrt der Mann irgendwann den Bauch nicht mehr einziehen kann. Zuspachteln hält ja keine 24 Stunden. *lach*

    Die Frage ist, was als gepflegt gilt und was als aufgeplustert. Es gibt vielleicht Ländern, in denen nur noch schneeweisse Zähne als nicht ungepflegt gelten. Bei uns scheinen sich gezupfte Augenbrauen bei jungen Männern als Standard durchzusetzen. Für mein Auge ist das zu viel. Aber eben, die Grenze ist fliessend. Oder nicht?

    und wenn das passiert, ist es doch peinlich/entäuschent, egal ob für Frau oder Mann, oder nicht?

    trotzdem wird es zum grossteil so kommen, weil es sind die üblichen Spielregeln.

    Ich persönlich finde, geduscht, frisiert und anständig gekleidet als gepflegt. Gezupfte Augenbrauen find ich eher also als zu viel.

    Aber genau wie du sagst, es ist fliessend und Geschmaktssache.

    gruss

  • 17.04.22, 08:57

    Marc (17.04.2022 08:50):

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

    Ich stelle mir immer den Morgen vor, wenn ein plötzlich ungeschminktes (und müdes) Gesicht neben einem liegt - oder umgekehrt der Mann irgendwann den Bauch nicht mehr einziehen kann. Zuspachteln hält ja keine 24 Stunden. *lach*

    Die Frage ist, was als gepflegt gilt und was als aufgeplustert. Es gibt vielleicht Ländern, in denen nur noch schneeweisse Zähne als nicht ungepflegt gelten. Bei uns scheinen sich gezupfte Augenbrauen bei jungen Männern als Standard durchzusetzen. Für mein Auge ist das zu viel. Aber eben, die Grenze ist fliessend. Oder nicht?

  • 17.04.22, 08:56

    Ich geh nach den Fotos und Aussagen. Ich hab mein genaues Geburtsdatum nicht angegeben. Bin hier sogar ein Jahr älter. 😁

  • 17.04.22, 08:50

    Elle (14.04.2022 06:26):

    Marc (14.04.2022 01:50):

    Marco (25.03.2022 15:40):

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    DDas ist natürlich ein guter Start in eine Beziehung oder in eine Freundschaft wenn diese mit einer Lüge oder einer Schummelei begonnen wird und das ist auch mit ein Grund warum Menschen sich gegenseitig immer weniger Vertrauen weil es fängt immer mit einer Schummelei an.... 

    Marc (25.03.2022 02:13):

    Also ich finde: klar darf beim Alter geschumelt werde. Ist vollkommen in Ordnung. Wie bei vielen Anderen Dingen auch.

    Wer ist von Anfang an schon sich selbst und hat nicht ein anderes aufgesetztes Gesicht? Wenige Ausnahmen sind so.

    gruss

    genau das ist in etwa das, was ich meinte.

    es ist, wie ich es kenne, so, dass am anfang immer ein aufgesetztes/aufgebessertes gesicht getragen wird. was ich selber nicht als positiv und wünschenswert sehe. aber hast du schon einmal probiert beim ersten treffen dein richtiges gesicht zu tragen? bei mir kam das nie gut heraus.(*1)

    weil alle an ein gewisses spiel gewohnt sind, bei welchem erst später die unschöne seite hervorkommt. wenn nun schon am anfang, wenn auch ehrlicherweise, die unschöne seite nicht maskiert wird, so wird trotzdem noch schlimmeres angenommen. (alles natürlich meine meinung aufgrund meiner erfahrung)

    und daher: es ist in ordnung beim alter zu schummeln, weil es wird bei allem anderen ebenfalls geschummelt.

    die männer plustern sich auf, die frauen takeln sich auf. bis auf wenige ausnahmen.

    bin gespannt auf die antwort(en)

    gruss 

    Der Mensch hat dann schon auch einen instinktiven Anteil,... weniger als Tiere... der ihn dazu "anleitet", ein gewisses Balzverhalten an den Tag zu legen...

    Sich für den Anderen zu bemühen ist aber noch keine bewusste Lüge.

    Mich zu duschen und chic anzuziehen zollt ja auch von Respekt dem anderen gegenüber.

    Jemanden mit falschen Altersangaben zu einem Date zu locken gehört für mich dann schon ins Reich der Lügen....

    ja, da geb ich dir recht. es ist keine bewusste Lüge und ebenfalls respketvoller, wenn ein gepflegtes Auftretten gepflegt wird. Es tut auch einem selber gut.

    Jedoch, was ich meine, wird zusätzlich noch gelogen (aufplustern und schmincken und jünger geben), was gemacht wird, um die Chancen zu erhöhen.

    gruss

  • 16.04.22, 18:14

    Ruth H. (16.04.2022 18:05):

    Mich wuerde mal die Meinung anderer interessieren wo sie ueberall Ausgrenzung des Alters wegen erleben, erlebt haben und wie sie damit umgehen.

    Ruth H. (16.04.2022 18:05):

    Mich wuerde mal die Meinung anderer interessieren wo sie ueberall Ausgrenzung des Alters wegen erleben, erlebt haben und wie sie damit umgehen.

    Ich habe jetzt ja schon mal beschrieben was mich diese Woche sehr zum nachdenken gebracht und  vereaergert  hat mit dieser Auseinandersetzung am Telefon mit dem neuen Internetanbieter.Da fühlte ich mich von jungen wirklich blöd hingestellt weil die nicht begreifen konnten warum ich diese Rechnung nicht per Internet bezahlen wollte/konnte. Es ging bis ins tiefe Persönliche wie die alles wissen wollten. Ich stehe dazu dass ich gewisse Dinge mit dem PC noch nicht kann und schäme mich nicht dafür. Bin eben immer noch am lernen. 

  • 16.04.22, 18:05

    Mich wuerde mal die Meinung anderer interessieren wo sie ueberall Ausgrenzung des Alters wegen erleben, erlebt haben und wie sie damit umgehen.

  • 16.04.22, 18:03 - Zuletzt bearbeitet 16.04.22, 18:14.

    Hans (16.04.2022 16:07):

    Heli59 (16.04.2022 14:21):

    Für mich gibt es nur dir Wahrheit auch im Alter, man soll sich nicht jünger machen wie man ist und auch im ganzen Umfeld soll man die Wahrheit sagen! Wenn man jemand kennenlernt soll man von Anfang mit der Wahrheit herausrücken  denn später bei der Beziehung kommt meistens alles heraus!

    Du sagst "Wenn man jemand kennenlernt soll man von Anfang mit der Wahrheit herausrücken..." 

    Du kennst die Person 10 Minuten: "wie hoch ist dein Einkommen?..hast was am Sparbuch?..hast Schulden? ...usw...Wahrheit von Anfang an würde ich noch mal überdenken. 

    Es geht ja gar nicht um die Finanzen. Wichtig ist doch was ganz anderes. Zum Beispiel ist er /sie verheiratet, geschieden, hat er/sie Kinder ist nur eines von wenigem als Beispiel. Mir waere wichtiger seine/ihre Einstellung zu Beziehung,was ist einem dabei wichtig. Wie redet er/sie,Hobbies ect. herausfinden wo liegen gemeinsame Interessen. Beruf ect. Das Finanzielle steht doch erst mal hintenan. Es sollte ganz einfach nichts wichtiges was Beziehung anbetrifft verschwiegen werden .Das menschliche geht vor. Was interessieren mich seine/ihre Schuldenden,das Bankkonto solange ich nicht bezahlen muss fuer die Hinterlassenschaft. Die meisten von uns leben doch wegen des Alters eigenständig, muessen nicht fuer den anderen aufkommen. Das muss er/sie schon selber machen.

  • 16.04.22, 16:07

    Heli59 (16.04.2022 14:21):

    Für mich gibt es nur dir Wahrheit auch im Alter, man soll sich nicht jünger machen wie man ist und auch im ganzen Umfeld soll man die Wahrheit sagen! Wenn man jemand kennenlernt soll man von Anfang mit der Wahrheit herausrücken  denn später bei der Beziehung kommt meistens alles heraus!

    Du sagst "Wenn man jemand kennenlernt soll man von Anfang mit der Wahrheit herausrücken..." 

    Du kennst die Person 10 Minuten: "wie hoch ist dein Einkommen?..hast was am Sparbuch?..hast Schulden? ...usw...Wahrheit von Anfang an würde ich noch mal überdenken. 

  • 16.04.22, 14:21

    Für mich gibt es nur dir Wahrheit auch im Alter, man soll sich nicht jünger machen wie man ist und auch im ganzen Umfeld soll man die Wahrheit sagen! Wenn man jemand kennenlernt soll man von Anfang mit der Wahrheit herausrücken  denn später bei der Beziehung kommt meistens alles heraus!

  • Ruth H. (16.04.2022 13:59):

    Wir sind uns doch inzwischen alle einig. Schummeln mit dem Alter geht gar nicht. Kehren wir doch zum Thema Ausgrenzung wegen  Alter zurueck. Das wuerde jetzt sicher mehr bringen.

    Ja, das sehe ich auch so.

  • 16.04.22, 13:59

    Wir sind uns doch inzwischen alle einig. Schummeln mit dem Alter geht gar nicht. Kehren wir doch zum Thema Ausgrenzung wegen  Alter zurueck. Das wuerde jetzt sicher mehr bringen.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.