Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Darf man beim Alter schummeln?

    Diskussion · 927 Beiträge · 31 Gefällt mir · 18.363 Aufrufe
    Elfi aus Sankt Marienkirchen an der Polsenz

    Ich bin grad 67 geworden. Ich denke, das schreckt gleichaltrige oder jüngere Herren ab, mein Profil anzuschauen. Ich kenne einige, die nicht ihr korrektes Alter angeben. Was meint ihr, darf man beim Alter schummeln, um auf sich aufmerksam zu machen? 

    03.02.21, 12:02

Beiträge

  • 15.04.22, 13:54

    Gestern musste ich mal erfahren wo ich noch anderswo ausgegrenzt bin meines Alters wegen und weil ich mit dem Internet noch nicht alles kann wie ich sollte. Habe seit Februar ein neues Internet Kombiabo. Vertraglich war festgelegt dass ich die Rechnungen per Briefpost bekomme. Leider hat das nicht geklappt. Bekam die erste Rechnung per PC,das waere noch gegangen aber da ich kein E Banking mache, eben nicht.Da schickten sie mir die Rechnung per Mail mit einem Zahlungsteil drauf die ich dann ausdrücken musste. Gestern brauchte ich sage und schreibe 4 Telefonate um dem Anbieter zu erklären dass solche ausgedrückten  Rechnungen in unserer Poststelle nicht bearbeitet werden koennen. Erfolglos! Kam dazu dass mir die Zahlungsfrist nicht gegeben wurde. Nun kam es zu einem Wortwechsel. Kein Verstaendnis dafür dass ich nicht sofort bezahlen konnte da  die Abrechnungen fuer diesen Monat schon gemacht sind und wir die Altersrenten in der Schweiz erst zwischen dem 7.-10. jeden Monats bekommen. Warum ich das in diese Plattform setze? Weil ich da eine Ausgrenzung der Jungen spüre durch die Digitalisierung,   denn es waren alle Supporter Jung, nicht verstehen wollten dass es noch ältere gibt die nicht so gut mit dem Internet umgehen koennen da schliesslich nicht mit dem Internet aufgewachsen. Die Digitalisierung schreitet so schnell fort fuer ältere ist das oft sehr schwierig und bei den Anbietern fehlt oft das Verstaendnis fuer viele Rentner die noch gar kein internet haben. Immerhin erreichte ich nach langem,nervenaufreibenden Kampf dass ich die Rechnungen wie Vertraglich abgesprochen, per Briefpost bekomme. 

  • 15.04.22, 13:28

    Hans (15.04.2022 12:03):

    Daniela H (15.04.2022 11:25):

    Hans (15.04.2022 10:53):

    Daniela H (15.04.2022 10:23):

    Corinne (15.04.2022 09:09):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

    Herzlichen Dank Corinne - bin echt froh um deine Hilfe - Frohe Ostern

    Die samma los,  - Danke Corinne!

    Tja Hans, danke für deinen "netten Kommentar" - schöner wär der Narzisst Hans wär ma los ;) Hat leider leider noch nicht geklappt

    ..kann nur besser werden, Geduld! Bist wohl auch ausgebildete Psychologin, Frau Kollegin. L.G.

    Hans Kopf hoch. Beib wie Du bist. 

  • 15.04.22, 12:03

    Daniela H (15.04.2022 11:25):

    Hans (15.04.2022 10:53):

    Daniela H (15.04.2022 10:23):

    Corinne (15.04.2022 09:09):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

    Herzlichen Dank Corinne - bin echt froh um deine Hilfe - Frohe Ostern

    Die samma los,  - Danke Corinne!

    Tja Hans, danke für deinen "netten Kommentar" - schöner wär der Narzisst Hans wär ma los ;) Hat leider leider noch nicht geklappt

    ..kann nur besser werden, Geduld! Bist wohl auch ausgebildete Psychologin, Frau Kollegin. L.G.

  • 15.04.22, 11:25

    Hans (15.04.2022 10:53):

    Daniela H (15.04.2022 10:23):

    Corinne (15.04.2022 09:09):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

    Herzlichen Dank Corinne - bin echt froh um deine Hilfe - Frohe Ostern

    Die samma los,  - Danke Corinne!

    Tja Hans, danke für deinen "netten Kommentar" - schöner wär der Narzisst Hans wär ma los ;) Hat leider leider noch nicht geklappt

  • 15.04.22, 10:53

    Daniela H (15.04.2022 10:23):

    Corinne (15.04.2022 09:09):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

    Herzlichen Dank Corinne - bin echt froh um deine Hilfe - Frohe Ostern

    Die samma los,  - Danke Corinne!

  • 15.04.22, 10:23

    Corinne (15.04.2022 09:09):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

    Herzlichen Dank Corinne - bin echt froh um deine Hilfe - Frohe Ostern

  • 15.04.22, 10:20

    Ruth H. (14.04.2022 23:18):

    Hans (14.04.2022 21:59):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    So ist das hier bei uns, wir tauschen uns aus und schreiben unsere Meinung, oder teilen einen interessanten Artikel mit. Wenns' dir nicht gefällt, dann lass dich nicht aufhalten!

    Ne Daniela. Bleib dabei. Du kriegst die Kurve noch.

  • 15.04.22, 09:12

    Sorry, fürs Rumklicken. Die Katze ist schuld! Man beachte die sanften Pfoten.
    Schuldig.JPG

  • 15.04.22, 09:10
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Corinne wieder gelöscht.
  • 15.04.22, 09:09

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    Zitat Spontacts, Gliederung von mir:

    "Wie kann ich ausschalten, dass ich für neue Kommentare oder Diskussionsbeiträge Benachrichtigungen erhalte?

    Wenn du einen Beitrag kommentierst oder an einer Diskussion teilnimmst, dann folgst du diesen Inhalten automatisch und wirst über zukünftige Wortmeldungen benachrichtigt. Solltest du irgendwann das Interesse verlieren, kannst du diese Benachrichtigungen auch wieder abbestellen:

    • Navigiere einfach zu dem Beitrag, den du kommentiert hast,
    • klicke in der rechten oberen Ecke auf die 3 Punkte und wähle „Nicht mehr folgen“ im Menü aus.

    Im Fall einer Diskussion, an der du teilgenommen hast, musst du diese

    • öffnen und
    • zum ersten Beitrag navigieren (ganz oben auf Seite 1).
    • Klicke anschliessend am Ende des ersten Beitrags auf den Knopf "Folgen“, damit das Stern-Symbol nicht mehr ausgefüllt ist.

    Für welche Arten von Inhalten/Ereignissen du grundsätzlich benachrichtigt wirst, kannst du in den Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen genau festlegen."

  • 15.04.22, 09:05
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Corinne wieder gelöscht.
  • 15.04.22, 09:02

    Beatrice (15.04.2022 08:32):

    Schummeln geht nicht. Ich bin nach Pass 74 Jahre und uninteressant für Herren mit 65 etc. Jeder schätzt mich jünger und ich selbst verkehre meist mit jüngeren. Niemand glaubt mein Alter und trotzdem schreibt mir niemand. 

    Eigentlich schaust älter aus als 74

  • 15.04.22, 08:39

    Hans (15.04.2022 08:31):

    In der zwischenmenschlichen Kommunikation werden unterschieden:

    • soziale Lüge.

    • Notlüge.

    • Zwecklüge.

    • vorsätzliche (dissoziale) Lüge,

    • zwanghafte, pathologische Lüge (Pseudologie)

    • Ausrede.                                                                     

    Profilschummeln = Zwecklüge

    HeiratsschwindlerIn = vorsätzliche Lüge

    wirst ertappt = Ausrede

    bist im "Eck" = soziale Lüge

    kranke Birne = zwanghaft, pathologische Lüge

    gerade unpassend = Notlüge

  • 15.04.22, 08:32

    Schummeln geht nicht. Ich bin nach Pass 74 Jahre und uninteressant für Herren mit 65 etc. Jeder schätzt mich jünger und ich selbst verkehre meist mit jüngeren. Niemand glaubt mein Alter und trotzdem schreibt mir niemand. 

  • 15.04.22, 08:31

    In der zwischenmenschlichen Kommunikation werden unterschieden:

    • soziale Lüge.

    • Notlüge.

    • Zwecklüge.

    • vorsätzliche (dissoziale) Lüge,

    • zwanghafte, pathologische Lüge (Pseudologie)

    • Ausrede.                                                                     

  • 15.04.22, 08:09

    Ich bin 70 und dagegen, dass Frau beim Alter schummelt, weil es doch sowieso irgendwann herauskommt. Selbstbewusst zu Deinem Jahrgang stehen - Frau ist so alt, wie sich fühlt. Ich fühle mich auch jünger und gebe mich auch so.

  • 14.04.22, 23:18

    Hans (14.04.2022 21:59):

    Daniela H (14.04.2022 18:06):

    Wie komm ich nur wieder aus dieser Diskussion raus?

    Nirgens zu löschen? - ich will keine Infos mehr

    Ihr schweift ja ohne Ende ab.... wollt Ihr nicht lieber ein Privat Chat starten?

    So ist das hier bei uns, wir tauschen uns aus und schreiben unsere Meinung, oder teilen einen interessanten Artikel mit. Wenns' dir nicht gefällt, dann lass dich nicht aufhalten!

    Ne Daniela. Bleib dabei. Du kriegst die Kurve noch.

  • 14.04.22, 23:16

    Corinne (14.04.2022 22:02):

    Ruth H. (14.04.2022 19:58):

    Corinne (14.04.2022 16:17):

    Ruth H. (14.04.2022 14:49):

    Elle (14.04.2022 11:45):

    Malsehen2020 (14.04.2022 11:35):

    Elle (14.04.2022 11:28):

    Hans (14.04.2022 09:18):

    Elle (14.04.2022 09:10):

    Hans (14.04.2022 09:01):

    Eine Lüge ist eine Aussage, von der der Sender weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der Empfänger sie glaubt,... Wikipedia

    Dazu: heute Morgen, der Blick in den Spiegel. - Schreck! Das bin ich, die Wahrheit hat nun ein Gesicht, - meines. Ist dieser Umstand der Ausgangspunkt für die Unwahrheit? Nun die Manipulation: nach Dusche, 2 Kaffe und 20 Min. Badkultur,- mein gewohnter „Bürokopf“ erscheint. - doch die Wahrheit (frühmorgens) sieht anders aus. So wird's wohl bei den meisten sein. Belügen wir uns also gegenseitig in der Öffentlichkeit?

    Wieso.... das hat doch nichts mit Lüge zu tun....

    Wenn der "Aktivierungsakt" am Morgen statt gefunden hat, sehen wir einfach besser aus, als noch mit den Abdrücken des Kopfkissens im Gesicht samt Sturmfrisur...

    Ist dieser "Aktivierungsakt" nicht das Streben nach besserem Aussehen als die Wahrheit uns zeigt?

    Wo sind die Grenzen, wo das Ende? Schönheitschirurgie, Lifting, Botox, Hyaluron. Haarersatz,...?

    Tiere sind ausgeprägte Instinktwesen

    Menschen haben Anteile davon in sich... mehr oder weniger ausgeprägt.

    Für ein gesundes Wesen - würde ich annehmen - ist es ein Grundbedürfnis "gut auszusehen" - es deutet auf Gesundheit, Vitalität hin - das mögen wir ja... und Fortpflanzung funktioniert nunmal besser mit gesunden/vitalen Menschen... sagt auch die Evolution.

    Die Grenzen zu "ungesundem Wahn" sind vermutlich fließend. Tja... und dann beginnt das Trixen.. und das Lügen... und unlauterer Wettbewerb... ;-)...

    An diesem Punkt sind wir selbst mit einer bewussten Entscheidung gefragt - hier beginnt auch der Unterschied zum Tierreich... 

    Oder hättest du jetzt gerne ein Zahl oder eine Statistik "raus gefahren"...........?

    Das würde dann nahe legen um der Argumentation zu folgen das alle die sich schön machen auch Fortpflanzen wollen.

    Ich will mir das jetzt lieber nicht in der Praxis vorstellen,oh sie hat Lippenstift drauf he wie wärs mit ...... ;-)

    Letztendlich ist es so einfach.... ;-) - Da gäbs viel Untersuchtes nachzulesen...

    Wir werden von unseren Urinstinkten sowieso ausgetrixt...

    Okay... die weltweite Einnahme der Pille hat so Manches verschoben und negativ beeinflusst, was die Authentizität anlangt.. aber sonst.... ist unser System "schlauer" 

    Elle (14.04.2022 11:28):

    Hans (14.04.2022 09:18):

    Elle (14.04.2022 09:10):

    Hans (14.04.2022 09:01):

    Eine Lüge ist eine Aussage, von der der Sender weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der Empfänger sie glaubt,... Wikipedia

    Dazu: heute Morgen, der Blick in den Spiegel. - Schreck! Das bin ich, die Wahrheit hat nun ein Gesicht, - meines. Ist dieser Umstand der Ausgangspunkt für die Unwahrheit? Nun die Manipulation: nach Dusche, 2 Kaffe und 20 Min. Badkultur,- mein gewohnter „Bürokopf“ erscheint. - doch die Wahrheit (frühmorgens) sieht anders aus. So wird's wohl bei den meisten sein. Belügen wir uns also gegenseitig in der Öffentlichkeit?

    Wieso.... das hat doch nichts mit Lüge zu tun....

    Wenn der "Aktivierungsakt" am Morgen statt gefunden hat, sehen wir einfach besser aus, als noch mit den Abdrücken des Kopfkissens im Gesicht samt Sturmfrisur...

    Ist dieser "Aktivierungsakt" nicht das Streben nach besserem Aussehen als die Wahrheit uns zeigt?

    Wo sind die Grenzen, wo das Ende? Schönheitschirurgie, Lifting, Botox, Hyaluron. Haarersatz,...?

    Tiere sind ausgeprägte Instinktwesen

    Menschen haben Anteile davon in sich... mehr oder weniger ausgeprägt.

    Für ein gesundes Wesen - würde ich annehmen - ist es ein Grundbedürfnis "gut auszusehen" - es deutet auf Gesundheit, Vitalität hin - das mögen wir ja... und Fortpflanzung funktioniert nunmal besser mit gesunden/vitalen Menschen... sagt auch die Evolution.

    Die Grenzen zu "ungesundem Wahn" sind vermutlich fließend. Tja... und dann beginnt das Trixen.. und das Lügen... und unlauterer Wettbewerb... ;-)...

    An diesem Punkt sind wir selbst mit einer bewussten Entscheidung gefragt - hier beginnt auch der Unterschied zum Tierreich... 

    Oder hättest du jetzt gerne ein Zahl oder eine Statistik "raus gefahren"...........?

    Ich finde es ein Selbstbetrug wenn man sich sein Gesicht mit Botox vollspritzt,Fett absaugt und Brustimplantate, Haarimplantate macht nur um in einem Profil sein Alter um 10-15 Jahre herunter zu setzen oder gar zu verschweigen. Die meisten wissen auch nicht, oder wollen es nicht wissen, was sie sich mit diesem Nervengift dauerhaft antun. Ganz abgesehen davon dass da  meistens dem ganzen eine Psychische Störung vor liegt. Irgendwann kommt es zum Dauerstress denn das Altern kann man auch damit nicht aufhalten.

    Komisch, dass man bei einem Mann, der sich die Augen straffen lässt, nicht sofort davon ausgeht, dass er es nur wegen den Frauen macht oder weil er mit seinem Profil schummeln will. Nein, man geht davon aus, dass er es für sich tut. Weil er sich dann besser gefällt. Dasselbe Recht haben Frauen auch, es ist ihr Körper, und wie der aussieht, geht uns weit weniger etwas an als sie selbst.

    Haha! Auch ich musste vor zwei Jahren meine Lider Liften. Aber um meiner selbst willen. Konnte fast nicht mehr aus den Augen sehen. Jetzt sehe ich aus Versehen um ca. 5 Jahre juenger aus.  Lach!

    Ruth, das gehört eindeutig ins Profil: "Sehe wegen Lifting aus Versehen jünger aus." *lach*

    Besser gesagt operieren lassen musste ich. War eine 50 minuetige Op. Danach 4 wochen lang ausgesehen wie nach einem Boxkampf. Traute mich nur mit Sonnenbrille unter die Leute. Das ist der Preis fuer mein jüngeres Aussehen.Lach!

  • 14.04.22, 23:12

    Corinne (14.04.2022 22:02):

    Ruth H. (14.04.2022 19:58):

    Corinne (14.04.2022 16:17):

    Ruth H. (14.04.2022 14:49):

    Elle (14.04.2022 11:45):

    Malsehen2020 (14.04.2022 11:35):

    Elle (14.04.2022 11:28):

    Hans (14.04.2022 09:18):

    Elle (14.04.2022 09:10):

    Hans (14.04.2022 09:01):

    Eine Lüge ist eine Aussage, von der der Sender weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der Empfänger sie glaubt,... Wikipedia

    Dazu: heute Morgen, der Blick in den Spiegel. - Schreck! Das bin ich, die Wahrheit hat nun ein Gesicht, - meines. Ist dieser Umstand der Ausgangspunkt für die Unwahrheit? Nun die Manipulation: nach Dusche, 2 Kaffe und 20 Min. Badkultur,- mein gewohnter „Bürokopf“ erscheint. - doch die Wahrheit (frühmorgens) sieht anders aus. So wird's wohl bei den meisten sein. Belügen wir uns also gegenseitig in der Öffentlichkeit?

    Wieso.... das hat doch nichts mit Lüge zu tun....

    Wenn der "Aktivierungsakt" am Morgen statt gefunden hat, sehen wir einfach besser aus, als noch mit den Abdrücken des Kopfkissens im Gesicht samt Sturmfrisur...

    Ist dieser "Aktivierungsakt" nicht das Streben nach besserem Aussehen als die Wahrheit uns zeigt?

    Wo sind die Grenzen, wo das Ende? Schönheitschirurgie, Lifting, Botox, Hyaluron. Haarersatz,...?

    Tiere sind ausgeprägte Instinktwesen

    Menschen haben Anteile davon in sich... mehr oder weniger ausgeprägt.

    Für ein gesundes Wesen - würde ich annehmen - ist es ein Grundbedürfnis "gut auszusehen" - es deutet auf Gesundheit, Vitalität hin - das mögen wir ja... und Fortpflanzung funktioniert nunmal besser mit gesunden/vitalen Menschen... sagt auch die Evolution.

    Die Grenzen zu "ungesundem Wahn" sind vermutlich fließend. Tja... und dann beginnt das Trixen.. und das Lügen... und unlauterer Wettbewerb... ;-)...

    An diesem Punkt sind wir selbst mit einer bewussten Entscheidung gefragt - hier beginnt auch der Unterschied zum Tierreich... 

    Oder hättest du jetzt gerne ein Zahl oder eine Statistik "raus gefahren"...........?

    Das würde dann nahe legen um der Argumentation zu folgen das alle die sich schön machen auch Fortpflanzen wollen.

    Ich will mir das jetzt lieber nicht in der Praxis vorstellen,oh sie hat Lippenstift drauf he wie wärs mit ...... ;-)

    Letztendlich ist es so einfach.... ;-) - Da gäbs viel Untersuchtes nachzulesen...

    Wir werden von unseren Urinstinkten sowieso ausgetrixt...

    Okay... die weltweite Einnahme der Pille hat so Manches verschoben und negativ beeinflusst, was die Authentizität anlangt.. aber sonst.... ist unser System "schlauer" 

    Elle (14.04.2022 11:28):

    Hans (14.04.2022 09:18):

    Elle (14.04.2022 09:10):

    Hans (14.04.2022 09:01):

    Eine Lüge ist eine Aussage, von der der Sender weiß oder vermutet, dass sie unwahr ist, und die mit der Absicht geäußert wird, dass der Empfänger sie glaubt,... Wikipedia

    Dazu: heute Morgen, der Blick in den Spiegel. - Schreck! Das bin ich, die Wahrheit hat nun ein Gesicht, - meines. Ist dieser Umstand der Ausgangspunkt für die Unwahrheit? Nun die Manipulation: nach Dusche, 2 Kaffe und 20 Min. Badkultur,- mein gewohnter „Bürokopf“ erscheint. - doch die Wahrheit (frühmorgens) sieht anders aus. So wird's wohl bei den meisten sein. Belügen wir uns also gegenseitig in der Öffentlichkeit?

    Wieso.... das hat doch nichts mit Lüge zu tun....

    Wenn der "Aktivierungsakt" am Morgen statt gefunden hat, sehen wir einfach besser aus, als noch mit den Abdrücken des Kopfkissens im Gesicht samt Sturmfrisur...

    Ist dieser "Aktivierungsakt" nicht das Streben nach besserem Aussehen als die Wahrheit uns zeigt?

    Wo sind die Grenzen, wo das Ende? Schönheitschirurgie, Lifting, Botox, Hyaluron. Haarersatz,...?

    Tiere sind ausgeprägte Instinktwesen

    Menschen haben Anteile davon in sich... mehr oder weniger ausgeprägt.

    Für ein gesundes Wesen - würde ich annehmen - ist es ein Grundbedürfnis "gut auszusehen" - es deutet auf Gesundheit, Vitalität hin - das mögen wir ja... und Fortpflanzung funktioniert nunmal besser mit gesunden/vitalen Menschen... sagt auch die Evolution.

    Die Grenzen zu "ungesundem Wahn" sind vermutlich fließend. Tja... und dann beginnt das Trixen.. und das Lügen... und unlauterer Wettbewerb... ;-)...

    An diesem Punkt sind wir selbst mit einer bewussten Entscheidung gefragt - hier beginnt auch der Unterschied zum Tierreich... 

    Oder hättest du jetzt gerne ein Zahl oder eine Statistik "raus gefahren"...........?

    Ich finde es ein Selbstbetrug wenn man sich sein Gesicht mit Botox vollspritzt,Fett absaugt und Brustimplantate, Haarimplantate macht nur um in einem Profil sein Alter um 10-15 Jahre herunter zu setzen oder gar zu verschweigen. Die meisten wissen auch nicht, oder wollen es nicht wissen, was sie sich mit diesem Nervengift dauerhaft antun. Ganz abgesehen davon dass da  meistens dem ganzen eine Psychische Störung vor liegt. Irgendwann kommt es zum Dauerstress denn das Altern kann man auch damit nicht aufhalten.

    Komisch, dass man bei einem Mann, der sich die Augen straffen lässt, nicht sofort davon ausgeht, dass er es nur wegen den Frauen macht oder weil er mit seinem Profil schummeln will. Nein, man geht davon aus, dass er es für sich tut. Weil er sich dann besser gefällt. Dasselbe Recht haben Frauen auch, es ist ihr Körper, und wie der aussieht, geht uns weit weniger etwas an als sie selbst.

    Haha! Auch ich musste vor zwei Jahren meine Lider Liften. Aber um meiner selbst willen. Konnte fast nicht mehr aus den Augen sehen. Jetzt sehe ich aus Versehen um ca. 5 Jahre juenger aus.  Lach!

    Ruth, das gehört eindeutig ins Profil: "Sehe wegen Lifting aus Versehen jünger aus." *lach*

    Hahaha!

  • 14.04.22, 23:11

    Elle (14.04.2022 22:19):

    Hans (14.04.2022 22:06):

    Da der grassierende Jugendwahn mindestens so viele Frauen wie Männer erfasst hat, müsste es längst ein Pendant zu Peter Pan und Dorian Gray geben – es könnte Madonna-Syndrom heißen. Die bald 52-jährige Queen of Pop konkurriert beim Outfit mit ihrer 13 Jahre alten Tochter Lourdes und hält das 24-jährige Model Jesus für einen passenden Lebensgefährten. (Quelle: Focus Online)

    Liest du noch immer die Krone anno 2011.... tztz.....🙄

    Ist die nicht schon viel aelter? Dachte die ist schon 60.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.