Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • BITTE um Empfehlung | Schnee-Schuhe

    Diskussion · 30 Beiträge · 512 Aufrufe
    Gerhard aus St. Pölten
    Freizeit & Hobby  ›  Kategorien  ›  Sport  ›  Wintersport

    BITTE um Empfehlung von Schnee-Schuhen

    Und Tipps - Worauf ist zu achten? | Neu oder gebraucht?

    Markenware oder Diskonter? |  Material – Alurahmen oder Vollkunststoffteilen?

    Mindestanforderungen an das Schuhwerk im Schneeschuh, bzw. welche Schuhe keinesfalls? etc.

    Gerne allgemeingültige Empfehlungen und Erfahrungen mit Schneeschuhen für mitlesende Männer und Frauen erbeten.


    (Bin kein konditionell gefestigter (Schneeschuh-)Wanderer, da ein Knie leider mit 16 schon Mal °zermanscht° war, dennoch möchte ich raus in die Schneelandschaft, allein, oder auch einer Gruppe wenn es zeitlich passt, anschließen.)

    19.11.17, 22:59

Beiträge

  • 22.12.17, 21:00

    "Danke" wird von allen Worten

    Immer schon und aller Orten

    Ganz besondes hoch geschätzt

    Und wird auch durch nichts ersetzt

    😃

  • 22.12.17, 19:50

    Über ein Dankeschön freu´ich mich mehr als über einige Moneten!  :-)) 

    Evelyn:

    Keine Provision...aber ein Dankeschön ☺

    http://www.media.uzh.ch/de/medienmitteilungen/2017/Grossz%C3%BCgigkeit.html

  • 22.12.17, 19:47

    Keine Provision...aber ein Dankeschön ☺

  • 22.12.17, 19:44 - Zuletzt bearbeitet 22.12.17, 19:45.

    HERVIS sports hat heute mit dem °Abverkauf° begonnen - bis längstens 29. Dez. gibt es die ausgezeichneten VSL Schneeschuhe 226 Adventure statt um 129,99 um nur 89,99 - es gilt: ehestens °zuzuschlagen°!  ;-) 

    ... und ich erhalte keine Provision für diesen Tipp...!  :-((

  • Servus Gerhard,

    ich versuchte mich letzten Sonntag am Großen Otter zum ersten Mal zum Ausprobieren mit (geliehenen) Schneeschuhen. Wenig Schnee, aber eine schöne Erfahrung.

    Soll ich dich anschreiben, falls wieder eine Tour gemacht wird?

    Lieben Gruß

    Regina

  • 08.12.17, 23:39

    Artemis aus Pressbaum schreibt an anderer Stelle: 

    Die Seite finde ich überhaupt sehr gut: 

    https://www.bergfex.at/sommer/oesterreich/touren/schneeschuh 

    Aber geh nicht alleine. Ich bin schon in einen Schneesturm geraten.

    Lieber hier auf FS sich einer Gruppe anschließen... 

    Zusammenfassung bergfex:  https://www.bergfex.at/suchen/?q=schneeschuhwandern

  • In Ordnung. Ich dachte nur, die Liste mit Schneeschaufel und Schlafsack sei eher nicht fürs Flachland gedacht....

  • 28.11.17, 00:11

    Sylvia:

    Pieps-Lawinensuchgerät vermisse ich in der Liste von Peter. Nicht zu empfehlen?


    doch, doch  aber bei uns im flachland gibts nur dachlawinen ... die sind nicht so gefährlich ....

  • Pieps-Lawinensuchgerät vermisse ich in der Liste von Peter. Nicht zu empfehlen?

  • 27.11.17, 22:44

    Peter aus Wien hat in "Wandern & Bergsteigen" vor 1 Tag einen Pinnwand-Beitrag erstellt.

    ---> https://www.friendseek.com/u/2A9FEC50?bl=%252Findex%253Ftab-stream%253Dcommunities%2526tab-stream-items%253D60%23stream-item-55

    Gleich vorab mein HERZLICHES .D.A.N.K.E.S.C.H.Ö.N.!.

    Schneeschuh wandern - ein paar persönliche Tipps

    - Schneeschuhe mit einer Steighilfe
    Nicht alle Schneeschuhe haben eine Steighilfe. Sie ist bei steileren Aufstiegen goldwert.

    In Sekundenschnelle ausgeklappt gibt sie dir das Gefühl eher auf einer Treppe den Berg hoch zu wandern.

    Ohne diese Steighilfe steht dein Fuß schräg zum Berg und du wirst mit den Fersen in deinen Wanderschuh gepresst und dabei können sich sehr schnell Blasen bilden.


    - Wasserfeste Kleidung
    Beim Schneeschuhwandern befinden sich die Füße (Beine) die meiste Zeit im Schnee. Deshalb benötigt man wasserfeste Schuhe und eine wasserfeste Hose.

    Es gibt nichts Schlimmeres als nasse Füße beim Wandern zu bekommen, vor allem bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.


    - Tourenplanung
    Du mußt wissen, auf was du dich eigentlich eingelassen hast. Wie lange ist die Tour, wie steil ist der Anstieg und wie hoch der Schwierigkeitsgrad.


    - Eigenes Tempo
    Eine Gruppe sollte immer nur so schnell sein wie das langsamste Mitglied. Jeder Mensch hat eine andere konditionelle Verfassung.

    Höre immer wieder auf deinen Körper und deine Muskeln und mach immer wieder kleine Pausen um dich etwas zu erholen.


    - Nicht alleine wandern
    Alleine zu wandern kann auch schnell gefährlich werden. Eine zweite Person kann im Notfall Hilfe holen.

    Man kann Verpflegung und Ausrüstung auf mehrere Rücken aufteilen und das Wandern für alle angenehmer machen.

    - Ausrüstung:
    Schuhe: guter Wander- oder Bergschuh
    Gamaschen: verhindern, dass die Hose naß wird, zusätzliche Isolationsschicht
    Skistöcke: Teleskopskistöcke mit großem Teller
    Bekleidung: mehrere Schichten übereinander
    Jacke: atmungsaktiv und robust
    Hose: atmungsaktiv und robust
    Unterwäsche: synthetisches Material
    Pullover: Kunstfasern, funktionell und leicht
    Mütze, Handschuhe
    Socken: ein Paar zum Wechseln mitnehmen
    Sonnenschutz
    Sonnenbrille
    Rucksack
    Schneeschaufel
    Verpflegung
    Schlafsack
    Stirnlampe
    Landkarte
    Thermosflasche
    Reepschnur
    Messer
    Fernglas
    Notfallausrüstung
    Mobiltelefon

    Anmerkung:  SUPER zusammengefasst!!!

  • Habe dieses Jahr mit dem Schneeschuhlaufen angefangen und die Erfahrungen von jemanden genutzt, der es bereits viele Jahre macht. Ich habe mir - selbst auf Empfehlung - den Schneeschuh MSR Lightning Ascent women - Größe: W25", zugelegt (ca. 240 Euro) und bin sehr zufrieden damit. Von Merrell habe ich passende relativ wasserdichte Winterschuhe.

    Nun hoffe ich, dass vom 16.-23.12.2017 Schnee in Lienz ist. Suche noch Mitwanderer für gemäßigte, risikoarme Wanderungen. Wer mag?

  • 26.11.17, 09:26

    Wir erwägen am 2. Dez. ein Schneeschuhwandern f. Anfänger auf die Rax zu machen....siehe Wintersport/Aktivitäten

  • So goretex Schuhe und Gamschen gekauft wann geht es los wer hat Lust bin aber Anfänger Lg uschi 

  • 25.11.17, 14:59

    Also ich hab mir auch die Schneeschuh vom Hofer gekauft und bin sehr zufrieden damit. Verwenden tu ich sie mit ganz normalen Goretex Schuhen und hatte noch nie Probleme damit 😊

  • Gerhard:

    @ ducati

    ● Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten und Tipps! 

    Und auch den ergänzenden Fragen von Artemis und Uschi ..! 

    Da haut mich der Preis bei den genannten TSL Schneeschuh Rando 226 auch nicht wirklich um. 

    Zu den Schuhen habe ich ja gehofft,

    dass da nicht Moonboots a la °Hansi H.° als Empfehlung kommen...  ;-) 

    Ja Gerhatd die Hansi H . Fellstiefel  sind genial wenn auch nicht fürs Schnee Schuh wandern singen wäre dann noch fein 😀😀

  • 21.11.17, 09:14

    Servus Gerhard! Wennst welche hast, melde Dich, dann gemma auf die Berg! lga

  • ducati:

    Sono Io:

    ducati:

    Sono Io:

    Hallo Leute 

    ich habe mir die beim Hofer gekauft sind okay nur welche Schuhe trägt ihr da bin ich immer unschlüssig 

    Danke uschi 

    g`scheite bergschuhe  mit  gore tex ,  und gamaschen - damit de fusserl  ned noss werdn ...

    Aha naja wenn ich jetzt nur wüsste was das heißt 😔😔


    ok ..  gute, hohe wanderschuhe, wasserdicht (gore tex),   dann gamaschen, damit dir kein schnee in die schuhe fällt, gamaschen sind so komische dinger,  die den zwischenraum  schuhe / hose abdichten damit kein schnee von oben reinfällt ...  capito tutto??  

    Danke jetzt ist es auch für mich verständlich 😘😘

  • 20.11.17, 21:44

    Gerhard:

    @ ducati

    ● Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten und Tipps! 

    Und auch den ergänzenden Fragen von Artemis und Uschi ..! 

    Da haut mich der Preis bei den genannten TSL Schneeschuh Rando 226 auch nicht wirklich um. 

    Zu den Schuhen habe ich ja gehofft,

    dass da nicht Moonboots a la °Hansi H.° als Empfehlung kommen...  ;-) 


    haha  aber schön wären`s    schon   ... die weissen zottelschuhe ....

  • 20.11.17, 21:42

    @ ducati

    ● Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten und Tipps! 

    Und auch den ergänzenden Fragen von Artemis und Uschi ..! 

    Da haut mich der Preis bei den genannten TSL Schneeschuh Rando 226 auch nicht wirklich um. 

    Zu den Schuhen habe ich ja gehofft,

    dass da nicht Moonboots a la °Hansi H.° als Empfehlung kommen...  ;-) 

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.