Thema "Was bedeutet der Begriff "Freiheit" für dich.."
 
 

Freizeit & Hobby

Jetzt mitmachen

Um mitzumachen, melde dich bitte an.

Diskussion

Freizeit & Hobby  ›  Kategorien  ›  Freizeit  ›  Sonstiges
  • Was bedeutet der Begriff "Freiheit" für dich..

    von Skeeve

    .. und wie Frei fühlst du dich?

    Erstellt: 07.02.19, 19:13
    58 Beiträge
    3 Gefällt mir
    1.025 Aufrufe

Beiträge

  • Christian aus 2441 Gramatneusiedl
    07.11.19, 09:36

    Jessica:

    Christian:

    Philosophisch - durch lange Gespräche wird es sichtbar 

    es ist ein Alterungsprozess - Einstellungen  verändern sich durchs Alter, Leben, Umwelt 

    Fakt ist -  frei ist man leider ganz,  NIE  

    Wer bestimmt das du, er, ich oder sonst wer nie ganz frei sein wird? ;)

    Ja ich bestimme es - für mich !

  • Jessica aus 8380 Jennersdorf
    06.11.19, 20:53

    Christian:

    Philosophisch - durch lange Gespräche wird es sichtbar 

    es ist ein Alterungsprozess - Einstellungen  verändern sich durchs Alter, Leben, Umwelt 

    Fakt ist -  frei ist man leider ganz,  NIE  

    Wer bestimmt das du, er, ich oder sonst wer nie ganz frei sein wird? ;)

  • Christian aus 2441 Gramatneusiedl
    04.11.19, 11:58

    Philosophisch - durch lange Gespräche wird es sichtbar 

    es ist ein Alterungsprozess - Einstellungen  verändern sich durchs Alter, Leben, Umwelt 

    Fakt ist -  frei ist man leider ganz,  NIE  

  • Tanja aus 6300 Wörgl
    01.11.19, 19:21

    Im Moment definiere ich Freiheit so...

    Meine Arbeit kündigen, zwei Taschen packen, Wohnung kündigen, mich für eine Zeit verabschieden von den Menschen die ich lieb gewonnen hab ;)  Einfach drauflos reisen ... die Welt sehen... und keine Angst haben zu müssen das ich etwas vermissen könnte oder etwas Unwiederbringliches verlieren würde... Ich denke Mut verschafft Freiheit

  • Renate aus 1090 Wien
    27.10.19, 21:49


    Leben und leben lassen!
    Freiheit 3 Zitate .png

  • Gina aus 6112 Wattens
    27.10.19, 21:11

    Nicht das tun müssen was ich nicht möchte...

    ich fühle mich sehr frei!

  • Gerhard aus 83043 Bad Aibling
    27.10.19, 19:06

    Freiheit ist, wenn du das, was du nicht machen möchtest, nicht tun musst.......

  • Waltraud aus 8053 Graz
    27.10.19, 18:08

     Freiheit bedeutet für mich, die Sicherheit zu haben, daß ein geliebter Mensch ab sofort sein Leben frei von Zwängen und Ängsten"selbstbestimmt"meistert

  • Werner aus 2100 Korneuburg
    25.10.19, 21:42

    Das Leben innerhalb der physikalischen Gesetze bewirkt grundsätzlich "Unfreiheit".

    Schon unser Körper "zwingt" uns zu gewissen Handlungen. Aber es gibt eine "relative Freiheit" - und die beginnt mit unserer Geisteshaltung.

    So kann ein Häftling, oder Unterstandsloser freier sein als eine Person mit Haus, Garten, Auto und und und....

    Wobei Wohlstand für eine geistige Entwickling sehr nützlich sein kann.

  • Sabine aus 1160 Wien
    25.10.19, 21:31


    Freiheit bedeutet für mich nicht das ich tun kann was ich will(was ich tatsächlich kann🙄)

    sondern das ich nicht tun muss was andere wollen bzw.erwarten.

    Viele leben ihr Leben um anderen zu gefallen,

    um Anerkennung und Aufmerksamkeit zu bekommen..aber im Grunde tun sie oft nicht das was das Herz sagt.

  • Ludwig aus 1200 Wien
    25.10.19, 21:09

    MaxwellMontes:

    Freedom's just another word for nothin' left to lose .....

     ..... und dem ist Nichts hinzuzufügen

    Doch:

    Nothin', it ain't nothin' honey, if it ain't free

    Und die Bedeutung der beiden Sätze miteinander ist eine Andere, als die des Ersten allein.

    MaxwellMontes:

     .... Janis Joplin

    Nein, der Text, und damit das Zitat sind von Kris Kristofferson und Fred Foster.

    Jenis Joplin war nur die Erfolgreichste unter den zahllosen Interpreten.

    Post mortem.

  • Nelli aus 1140 Wien
    25.10.19, 18:41

    Selbstbestimmt und geistig frei sein

  • MaxwellMontes aus 7522 Strem
    25.10.19, 17:29

     Materiell: Freedom's just another word for nothin' left to lose (Janis Joplin - und dem ist Nichts hinzuzufügen)

    Wobei es schon reicht, wenn man sich nicht drum schert etwas (Dinge) zu verlieren. Die Allermeisten Menschen sind heutzutage Gefangene Ihrer Dinge - Gefangene immaterieller Güter. 

    ..Sitzen in einem Gefängnis aus Beton Stahl, Holz, etc.. und nennen es Haus, Wohnung...

    Das Problem der Unfreiheit ist jedoch nicht das Vorhandensein desselben, - im Gegenteil, das gibt auch ein gewisse Freiheit was die Überlebenssicherheit betrifft - sondern das Bedürfnis es immer weiter zu verbessern, zu sichern, der Gedanke es könnte verschschwinden.

    Unfrei machen unsere Gedanken, nicht die Umwelt. 

    Ängste machen unfrei, sie hindern uns das zu tun was wir wollen. Ängste vor Verlust, Versagen, Tod...

    Das WENN macht unfrei... Unfreiheit ist kein Zustand, es ist ein Symptom des Denkens.

  • Meikel aus 04178 Burghausen
    09.10.19, 07:36

    Kiki:

    Gerhard:

    Kiki:

    Freiheit bedeutet für mich.... die Möglichkeit zu haben ....das zu tun, was auch immer ich möchte ..... 

    du meinst kiki...so unter dem motto: bescheidenheit ist eine zier... doch weiter komm ich ohne ihr....?

    Nein lieber Gerhard.. hat nix mit Bescheidenheit zu tun .... wenn ich mir ein auto kaufen möchte und ich kann es... dann hat es auch etwas von freiheit ... genauso die zeit zu haben auf ein eis zu gehen ..wenn man grad lust dazu hat ... 

    Gerhard:

    Kiki:

    Freiheit bedeutet für mich.... die Möglichkeit zu haben ....das zu tun, was auch immer ich möchte ..... 

    du meinst kiki...so unter dem motto: bescheidenheit ist eine zier... doch weiter komm ich ohne ihr....?

    Ich glaube, dass Freiheit weniger mit unseren Handlungen als mehr mit unserem Geist zu tun hat - ist man wirklich frei @Kiki wenn man alles machen kann was man will aber ständig sich umtreibt weil man immer wieder etwas Neues für den Geist braucht? Neue Autos, neue Smartphones usw. usw. ?

    Wie viele Menschen können alles tun und lassen was sie (bzw. Ihre Geldbörse) wollen und sind trotzdem nicht "frei"? Im Gegenteil - Eigentum verpflichtet!

    Selbst Menschen die Jahre lang die Welt bereits haben OHNE einen Cent in der Tasche und nicht mehr in den Alltag zurückfinden - anschließen Vorträge halten über das Reisen, Bücher schreiben..selbst diese Menschen sind nicht frei. Freiheit gibt es mMn nur im Geiste.

    Ebenso das "Gefühl von Freiheit" wie es zB beim Motorrad fahren in einem aufkeimt existiert nur, weil man in dem Moment einen klaren Geist hat 

    "Frei im Geiste" zu sein bedeutet tatsächliche Freiheit zu erleben. Mit "dem Handeln" also dem was "ich mache" bzw. potentiell "machen kann" hat das wenig bis nichts zu tun meiner Ansicht nach.

  • 07.10.19, 22:33

    Freiheit ist mE ein „Seinszustand“ - Vertrauen ins Leben. Freiheit ist innerlich. So ganz prinzipiell glaube ich das, aber vielleicht ist es ein lebenslanger Prozess dorthin zu kommen oder sich zumindest anzunähern 

  • Ludwig aus 1200 Wien
    07.10.19, 22:29

    Gerhard:

    wenn ich jetzt die wahl hätte zwischen auto oder eis... was meinst du wofür ich mich entscheiden würde...

    Setz Dich ins  Auto, und fahr zum Eissalon.

    Damit triffst Du zwei Fliegen auf einen Schlag und brauchst Dich nicht mit Entscheidungen herumzuplagen.  ;-)

  • introvert aus 4040 Pöstlingberg
    07.10.19, 15:34
    ✗ Dieser Inhalt wurde gelöscht.
  • Gerhard aus 6020 Innsbruck
    03.09.19, 12:06

    wenn ich jetzt die wahl hätte zwischen auto oder eis... was meinst du wofür ich mich entscheiden würde...fürs eis natürlich....

  • Kiki aus 2130 Mistelbach
    03.09.19, 12:03

    Gerhard:

    Kiki:

    Freiheit bedeutet für mich.... die Möglichkeit zu haben ....das zu tun, was auch immer ich möchte ..... 

    du meinst kiki...so unter dem motto: bescheidenheit ist eine zier... doch weiter komm ich ohne ihr....?

    Nein lieber Gerhard.. hat nix mit Bescheidenheit zu tun .... wenn ich mir ein auto kaufen möchte und ich kann es... dann hat es auch etwas von freiheit ... genauso die zeit zu haben auf ein eis zu gehen ..wenn man grad lust dazu hat ... 

    Gerhard:

    Kiki:

    Freiheit bedeutet für mich.... die Möglichkeit zu haben ....das zu tun, was auch immer ich möchte ..... 

    du meinst kiki...so unter dem motto: bescheidenheit ist eine zier... doch weiter komm ich ohne ihr....?

  • Bett ina aus 6020 Innsbruck
    03.09.19, 11:40

    Gerhard:

    freut mich dass es dir gefällt...wanderwonderwoman.....

    😂😂....mich auch, Gerhard😁✌️😀....LG vom wOnder-woman😜

    Kiki:

    Freiheit bedeutet für mich.... die Möglichkeit zu haben ....das zu tun, was auch immer ich möchte .....