Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Partnersuche.....oder die Kunst sich garantiert einen unpassenden Deckel zu suchen.

    Diskussion · 348 Beiträge · 69 Gefällt mir · 10.242 Aufrufe

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    21.01.21, 17:16

Beiträge

  • 23.01.21, 18:36 - Zuletzt bearbeitet 23.01.21, 18:39.

    Michael (23.01.2021 18:35):

    Maria (23.01.2021 18:30):

    Liebe Bianca,

    ich kann dir in jedem Punkt nur zustimmen. 

    Als Frau wird man in der Regel von bis zu 20 Jahre älteren Männer angeschrieben. Einfach, weil es viele Singlemänner gibt und viele eine Jüngere suchen. Genau nach dem Motto, irgendeine wird schon antworten.

    Da braucht man sich auch nicht viele Gedanken dazu machen, oder irgendwelche Theorien dazu erfinden, warum ein älterer Herr jetzt die bessere Wahl wäre (was manche älteren Herren aber doch gerne machen).

    Noch liegt das Problem bei der Frau, also bei dir, wenn du laufend von älteren Herren angeschrieben wirst, denn so wie du es beschreibst, hast du ja auch nicht danach extra gebeten. 

    Eines Mannes unwürdig, finde ich dann immer die "Überzeugungsversuche" sich doch auf ihn einzulassen. Es hat bestimmt sehr gute Gründe, warum man von Vorhinein sagt, ich möchte jemanden in einer bestimmte Altersklasse kennen lernen. Das ist auch ein Fakt, den man als anschreibender Mann respektieren sollte.

    Denn wo führt es hin, wenn schon beim ersten Kennenlernen, Wünsche und Vorstellungen der Frau einfach nicht beachtet werden? Eine harmonische Beziehung kann ich mir da nicht vorstellen. 

    Und heutzutage ist (fast) jede Frau so mutig, einen älteren Herren anzuschreiben, wenn sein Profil ihr gefällt, da muss man auch nicht wahllos jede junge Frau anschreiben.

    Die (junge) Frau wird sich schon melden, wenn sie den (älteren) Mann attraktiv findet. Davon bin ich überzeugt. 😉

    Du hast aber auch noch keinen Prinzen gefunden, oder 😉

    Michael, ich suche nicht. Hab das auch schon mal erwähnt... hatte auch schon meine "Prinzen"... 😉

  • 23.01.21, 18:35

    Maria (23.01.2021 18:30):

    Liebe Bianca,

    ich kann dir in jedem Punkt nur zustimmen. 

    Als Frau wird man in der Regel von bis zu 20 Jahre älteren Männer angeschrieben. Einfach, weil es viele Singlemänner gibt und viele eine Jüngere suchen. Genau nach dem Motto, irgendeine wird schon antworten.

    Da braucht man sich auch nicht viele Gedanken dazu machen, oder irgendwelche Theorien dazu erfinden, warum ein älterer Herr jetzt die bessere Wahl wäre (was manche älteren Herren aber doch gerne machen).

    Noch liegt das Problem bei der Frau, also bei dir, wenn du laufend von älteren Herren angeschrieben wirst, denn so wie du es beschreibst, hast du ja auch nicht danach extra gebeten. 

    Eines Mannes unwürdig, finde ich dann immer die "Überzeugungsversuche" sich doch auf ihn einzulassen. Es hat bestimmt sehr gute Gründe, warum man von Vorhinein sagt, ich möchte jemanden in einer bestimmte Altersklasse kennen lernen. Das ist auch ein Fakt, den man als anschreibender Mann respektieren sollte.

    Denn wo führt es hin, wenn schon beim ersten Kennenlernen, Wünsche und Vorstellungen der Frau einfach nicht beachtet werden? Eine harmonische Beziehung kann ich mir da nicht vorstellen. 

    Und heutzutage ist (fast) jede Frau so mutig, einen älteren Herren anzuschreiben, wenn sein Profil ihr gefällt, da muss man auch nicht wahllos jede junge Frau anschreiben.

    Die (junge) Frau wird sich schon melden, wenn sie den (älteren) Mann attraktiv findet. Davon bin ich überzeugt. 😉

    Du hast aber auch noch keinen Prinzen gefunden, oder 😉

  • 23.01.21, 18:30

    Liebe Bianca,

    ich kann dir in jedem Punkt nur zustimmen. 

    Als Frau wird man in der Regel von bis zu 20 Jahre älteren Männer angeschrieben. Einfach, weil es viele Singlemänner gibt und viele eine Jüngere suchen. Genau nach dem Motto, irgendeine wird schon antworten.

    Da braucht man sich auch nicht viele Gedanken dazu machen, oder irgendwelche Theorien dazu erfinden, warum ein älterer Herr jetzt die bessere Wahl wäre (was manche älteren Herren aber doch gerne machen).

    Noch liegt das Problem bei der Frau, also bei dir, wenn du laufend von älteren Herren angeschrieben wirst, denn so wie du es beschreibst, hast du ja auch nicht danach extra gebeten. 

    Eines Mannes unwürdig, finde ich dann immer die "Überzeugungsversuche" sich doch auf ihn einzulassen. Es hat bestimmt sehr gute Gründe, warum man von Vorhinein sagt, ich möchte jemanden in einer bestimmte Altersklasse kennen lernen. Das ist auch ein Fakt, den man als anschreibender Mann respektieren sollte.

    Denn wo führt es hin, wenn schon beim ersten Kennenlernen, Wünsche und Vorstellungen der Frau einfach nicht beachtet werden? Eine harmonische Beziehung kann ich mir da nicht vorstellen. 

    Und heutzutage ist (fast) jede Frau so mutig, einen älteren Herren anzuschreiben, wenn sein Profil ihr gefällt, da muss man auch nicht wahllos jede junge Frau anschreiben.

    Die (junge) Frau wird sich schon melden, wenn sie den (älteren) Mann attraktiv findet. Davon bin ich überzeugt. 😉

  • 23.01.21, 13:36

    Bine (23.01.2021 00:39):

    Zu diesem Thema kann ich auch so einiges beitragen 🙄, nachdem ich auch meistens den Falschen erwische. 

    Liegt das nicht an deinen Auswahlkriterien?

    Vor einigen Monaten noch war ich in ein paar FB-Single-Gruppen unterwegs und auch mich haben entweder Männer angeschrieben, die alterstechnisch auch meine Väter hätten sein können oder diejenigen, die so gar nicht mein Typ waren. Mittlerweile hab ich mich von diesen Gruppen weitgehend verabschiedet oder bin kaum noch aktiv.

    Die fb Gruppen sind aber auch zum abgewöhnen. Die kann man nur nutzen, um sich die Leute anzuschauen und ggf. dann privat anzuschreiben. Alles andere ist einfach nur unnötiger Frust. Weil es für viele einfach Spaßgruppen sind, oder sie ihre eigene Frustration austoben.

    Dieses im Internet jemanden kennenlernen ist definitiv nix für mich, spätestens seit dem Zeitpunkt vor ein paar Monaten an dem ich mal wieder ordentlich auf der Nase gelandet bin und einen Lügner bzw Narzissten kennengelernt habe.

    Hast Du schon einmal wirklich gute - d.h. bezahlte - Singlenbörsen probiert? In den Gratisbörsen findet sich natürlich alles, alle Niveaus und vor allem alle Sexsucher und ggf. auch Betrüger. Wer bereit ist Geld dafür in die Hand zu nehmen, sucht wenigstens halbwegs ernsthaft.

    Seitdem weiß ich, dass ich doch lieber in der realen Welt jemanden kennenlernen möchte und werde. Klar kann man auch enttäuscht werden, aber da muss Mann mir wenigstens von Anfang an in die Augen schauen.

    Im Endeffekt hast Du die gleiche Chance. Die Betrüger sind weniger, aber das sind eh nur wenige. Primär die "Nigeria-Connection", die halt in den Gratisbörsen unterwegs ist. Dafür hast Du halt im real life dann wieder alle Verheirateten die dann dein Angebot nützen ....

    In die Augen schauen kann man sich ja auch bei einem Date aus dem Internet ... im Moment halt leider nur unter erschwerten Bedingungen.

    Auch wenn es heutzutage und in einem gewissen Alter immer schwieriger geworden ist jemanden "auf natürlichem Wege" kennenzulernen, ist mir das Internet mittlerweile schlicht und einfach zu unpersönlich.

    Ist das Persönliche nicht das, was man selber draus macht? Ich kann über's Wetter reden, oder über Wünsche, Träume, Hoffnungen ... das bestimmst doch nur Du selber. Man kann auch ein Date so gestalten, dass der Andere nachher nichts über einen weiss ....

  • Andreas (23.01.2021 06:59):

    Bine (23.01.2021 00:39):

    Seitdem weiß ich, dass ich doch lieber in der realen Welt jemanden kennenlernen möchte und werde. Klar kann man auch enttäuscht werden, aber da muss Mann mir wenigstens von Anfang an in die Augen schauen.

    Auch wenn es heutzutage und in einem gewissen Alter immer schwieriger geworden ist jemanden "auf natürlichem Wege" kennenzulernen, ist mir das Internet mittlerweile schlicht und einfach zu unpersönlich.

    Ich antworte hiermit und schreibe dich quasi an 😏😋. Ich bin definitiv keiner, der dein Vater sein könnte, denn 13 ist gar ein bisserl jung - aber ich denke auch, dass der Altersunterschied zu groß ist. Das macht Mann/Frau nur, wenn man zuerst einen Jungbrunnen der dann zur Pflegekraft wird sucht. 

    Um Menschen kennenzulernen sind die Gruppen hier ideal. Das ist echtes Leben und manches funktioniert sogar derzeit, im Lockdown. 

    Ach ja - ich suche nicht (mehr), denn ich bin einfach zu lange hier (friendseek) unterwegs. 

    Diese "Suche" hab ich mittlerweile auch aufgegeben. Vor ein paar Monaten war ich noch der Meinung, dass man sich ja auf irgendeine Art und Weise "auf den Markt werfen" bzw sich zeigen muss. Aber nachdem das so derartig schief gegangen ist, bleib ich doch lieber in der Realität und halte da die Augen offen, ohne zu suchen. 

    Auf Friendseek bin ich noch recht neu. Hier ist es sicher nicht so wie in diversen FB-Gruppen, aber auch hier treiben sich diese Typen (und wahrscheinlich auch Frauen) herum, die einem was vorlügen, weil genau das auf solchen Plattformen am besten funktioniert. 

  • 23.01.21, 06:59 - Zuletzt bearbeitet 23.01.21, 07:02.

    Bine (23.01.2021 00:39):

    Seitdem weiß ich, dass ich doch lieber in der realen Welt jemanden kennenlernen möchte und werde. Klar kann man auch enttäuscht werden, aber da muss Mann mir wenigstens von Anfang an in die Augen schauen.

    Auch wenn es heutzutage und in einem gewissen Alter immer schwieriger geworden ist jemanden "auf natürlichem Wege" kennenzulernen, ist mir das Internet mittlerweile schlicht und einfach zu unpersönlich.

    Ich antworte hiermit und schreibe dich quasi an 😏😋. Ich bin definitiv keiner, der dein Vater sein könnte, denn 13 ist gar ein bisserl jung - aber ich denke auch, dass der Altersunterschied zu groß ist. Das macht Mann/Frau nur, wenn man zuerst einen Jungbrunnen der dann zur Pflegekraft wird sucht. 

    Um Menschen kennenzulernen sind die Gruppen hier ideal. Das ist echtes Leben und manches funktioniert sogar derzeit, im Lockdown. 

    Ach ja - ich suche nicht (mehr), denn ich bin einfach zu lange hier (friendseek) unterwegs. 

  • 23.01.21, 06:46 - Zuletzt bearbeitet 23.01.21, 06:47.

    Bine (23.01.2021 00:39):

    Zu diesem Thema kann ich auch so einiges beitragen 🙄, nachdem ich auch meistens den Falschen erwische. 

    Vor einigen Monaten noch war ich in ein paar FB-Single-Gruppen unterwegs und auch mich haben entweder Männer angeschrieben, die alterstechnisch auch meine Väter hätten sein können oder diejenigen, die so gar nicht mein Typ waren. Mittlerweile hab ich mich von diesen Gruppen weitgehend verabschiedet oder bin kaum noch aktiv. Dieses im Internet jemanden kennenlernen ist definitiv nix für mich, spätestens seit dem Zeitpunkt vor ein paar Monaten an dem ich mal wieder ordentlich auf der Nase gelandet bin und einen Lügner bzw Narzissten kennengelernt habe. 

    Seitdem weiß ich, dass ich doch lieber in der realen Welt jemanden kennenlernen möchte und werde. Klar kann man auch enttäuscht werden, aber da muss Mann mir wenigstens von Anfang an in die Augen schauen.

    Auch wenn es heutzutage und in einem gewissen Alter immer schwieriger geworden ist jemanden "auf natürlichem Wege" kennenzulernen, ist mir das Internet mittlerweile schlicht und einfach zu unpersönlich.

    da könnt ich (umgekehrt) auch einiges Erzählen. Die Suche ist auch für Männer frustrierend.

    Trotz allem geb ich nicht auf.

  • Zu diesem Thema kann ich auch so einiges beitragen 🙄, nachdem ich auch meistens den Falschen erwische. 

    Vor einigen Monaten noch war ich in ein paar FB-Single-Gruppen unterwegs und auch mich haben entweder Männer angeschrieben, die alterstechnisch auch meine Väter hätten sein können oder diejenigen, die so gar nicht mein Typ waren. Mittlerweile hab ich mich von diesen Gruppen weitgehend verabschiedet oder bin kaum noch aktiv. Dieses im Internet jemanden kennenlernen ist definitiv nix für mich, spätestens seit dem Zeitpunkt vor ein paar Monaten an dem ich mal wieder ordentlich auf der Nase gelandet bin und einen Lügner bzw Narzissten kennengelernt habe. 

    Seitdem weiß ich, dass ich doch lieber in der realen Welt jemanden kennenlernen möchte und werde. Klar kann man auch enttäuscht werden, aber da muss Mann mir wenigstens von Anfang an in die Augen schauen.

    Auch wenn es heutzutage und in einem gewissen Alter immer schwieriger geworden ist jemanden "auf natürlichem Wege" kennenzulernen, ist mir das Internet mittlerweile schlicht und einfach zu unpersönlich.

  • 22.01.21, 21:41

    Joerg (21.01.2021 17:29):

    Österreichischer Flirtforscher:

    "Männer um die 36 suchen eine Frau die im Durchschnitt 10 Jahre jünger ist. Bei 50jährigen muss die Frau schon 20 Jahre jünger sein." (Quelle kann ich dir suchen, bei Interesse)

    Da ists dann auch klar, dass man auch  ältere Mann auch (wie sagte der Literturprofessor Dr. Anton Horvath )... "a guade Oide" suchen.  Ich verstehe daher die Männer, wenn sie dich anschreiben. Würde ich, wenn ich massiv älter wäre als du .. auch machen.

    Warum eine gleichaltrige nehmen, wenn es bei schönen jüngeren Frauen (alles relativ zum alten Mann) quasi eine Sehnsucht und ein Lottospiel ist?

    Noch ein sehr wichtiges (und sehr lustiges) Video dazu: (das ganze Kabarret ist spitze)

    https://www.youtube.com/watch?v=QAp7PmrjP7I


    Das Video kenne ich - und es ist sooooooooooooo wahr!!!

  • Alfred (22.01.2021 21:06):

    Alfred (22.01.2021 20:56):

    MonaLisa (22.01.2021 20:47):

    Gerhard (22.01.2021 17:53):

    Gerhard (22.01.2021 17:49):

    MonaLisa (22.01.2021 16:18):

    Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 


    Im Netz macht die Rechschreibung der Blechtrottel aber ich glaube man lernt nie aus 😇😃

    Findest du das in Ordnung, wenn eine Person ihr Hirn ausschaltet und sich stattdessen auf einen "Blechtrottel" verlässt, aber heikel in der Partnerwahl ist?

    Traurig, dass die jüngere Generation keinen Wert mehr auf korrekte Rechtschreibung legt und nicht mal Sätze sinngebend formulieren kann. 🙄

    wenn jemand eine brieffreundschaft sucht verstehe ich das schon, verstehe auch wenn jemand nur poppen will, das ihm da die grammatik weniger wichtig ist  und mir persönlich ist es wichtig das ich lesen kann was auf dem einkaufszettel steht...soll ja funktionieren, wenn der erste und der letze Buchstabe richtig geschrieben sind 😂 ich bin ein glücklicher mensch, das  wird mir gerade wieder bewusst.

    angefangen hat diese diskussion ob man zu heikel in der partnerwahl ist. dann wurde hinterfragt warum jemand ein profil besucht, jetzt sind wir bei der rechtschreibung....freunde ich steig aus, mir wird das zu steil hier. langeweile habe ich eigentlich nicht. 

    Leider hast du die Pointe nicht verstanden! Ich wollte das Kind nicht direkt beim Namen nennen 😉

  • Michael (22.01.2021 21:02):

    Ich wundere mich auch manchmal über die heutige Rechtschreibung aber ich suche keine Rechtschreibfehler weil ich sonst keine Argumente habe 😉

    Der war gut 😂😂😂

  • 22.01.21, 21:06

    Alfred (22.01.2021 20:56):

    MonaLisa (22.01.2021 20:47):

    Gerhard (22.01.2021 17:53):

    Gerhard (22.01.2021 17:49):

    MonaLisa (22.01.2021 16:18):

    Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 


    Im Netz macht die Rechschreibung der Blechtrottel aber ich glaube man lernt nie aus 😇😃

    Findest du das in Ordnung, wenn eine Person ihr Hirn ausschaltet und sich stattdessen auf einen "Blechtrottel" verlässt, aber heikel in der Partnerwahl ist?

    Traurig, dass die jüngere Generation keinen Wert mehr auf korrekte Rechtschreibung legt und nicht mal Sätze sinngebend formulieren kann. 🙄

    wenn jemand eine brieffreundschaft sucht verstehe ich das schon, verstehe auch wenn jemand nur poppen will, das ihm da die grammatik weniger wichtig ist  und mir persönlich ist es wichtig das ich lesen kann was auf dem einkaufszettel steht...soll ja funktionieren, wenn der erste und der letze Buchstabe richtig geschrieben sind 😂 ich bin ein glücklicher mensch, das  wird mir gerade wieder bewusst.

    angefangen hat diese diskussion ob man zu heikel in der partnerwahl ist. dann wurde hinterfragt warum jemand ein profil besucht, jetzt sind wir bei der rechtschreibung....freunde ich steig aus, mir wird das zu steil hier. langeweile habe ich eigentlich nicht. 

  • 22.01.21, 21:02

    Ich wundere mich auch manchmal über die heutige Rechtschreibung aber ich suche keine Rechtschreibfehler weil ich sonst keine Argumente habe 😉

  • 22.01.21, 20:56

    MonaLisa (22.01.2021 20:47):

    Gerhard (22.01.2021 17:53):

    Gerhard (22.01.2021 17:49):

    MonaLisa (22.01.2021 16:18):

    Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 


    Im Netz macht die Rechschreibung der Blechtrottel aber ich glaube man lernt nie aus 😇😃

    Findest du das in Ordnung, wenn eine Person ihr Hirn ausschaltet und sich stattdessen auf einen "Blechtrottel" verlässt, aber heikel in der Partnerwahl ist?

    Traurig, dass die jüngere Generation keinen Wert mehr auf korrekte Rechtschreibung legt und nicht mal Sätze sinngebend formulieren kann. 🙄

    wenn jemand eine brieffreundschaft sucht verstehe ich das schon, verstehe auch wenn jemand nur poppen will, das ihm da die grammatik weniger wichtig ist  und mir persönlich ist es wichtig das ich lesen kann was auf dem einkaufszettel steht...soll ja funktionieren, wenn der erste und der letze Buchstabe richtig geschrieben sind 😂 ich bin ein glücklicher mensch, das  wird mir gerade wieder bewusst.

  • Gerhard (22.01.2021 17:53):

    Gerhard (22.01.2021 17:49):

    MonaLisa (22.01.2021 16:18):

    Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 


    Im Netz macht die Rechschreibung der Blechtrottel aber ich glaube man lernt nie aus 😇😃

    Findest du das in Ordnung, wenn eine Person ihr Hirn ausschaltet und sich stattdessen auf einen "Blechtrottel" verlässt, aber heikel in der Partnerwahl ist?

    Traurig, dass die jüngere Generation keinen Wert mehr auf korrekte Rechtschreibung legt und nicht mal Sätze sinngebend formulieren kann. 🙄

  • 22.01.21, 17:53

    Gerhard (22.01.2021 17:49):

    MonaLisa (22.01.2021 16:18):

    Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 


    Im Netz macht die Rechschreibung der Blechtrottel aber ich glaube man lernt nie aus 😇😃

  • 22.01.21, 17:12


    Gibt für mich schon Grenzen beim Altersunterschied, ich will mich nicht lächerlich machen wenn ich weitaus jüngere attraktive Frauen anschreibe wobei nicht jede jüngere Frau auch attraktiv ist. Ich weiß aber aus eigener Erfahrung dass es auch solche Frauen gibt denen beim Mann nicht das Alter laut Geburtsurkunde und die perfekte Figur das Wichtigste ist sondern Charme, Humor, Herzlichkeit, Charakter und Lebenserfahrung.

  • Bianca (21.01.2021 17:16):

    Ich Weiss nicht ob es daran liegt dass ich generell sehr heikel in meiner partner Wahl bin, aber mir fällt immer wieder auf dass sehr unpassende Anfragen an mich gerichtet werden. Woran liegt DAS?

    Wenn mich ein Mann anschreibt der altersmässig mein Vater sein könnte, glaubt dieser wirklich dass ich oder eine andere Frau da grosses Interesse hat?

    Natürlich kann solch eine Beziehung in manchen Fällen funktionieren. 

    Mir geht aber das Gefühl ab bei vielen Menschen, was zueinander passen könnte. 

    Liegt das nur am Internet. Man probiert halt trotzdem... Frei nach dem Motto "weils eh wurscht is"?

    Ich finde es jedenfalls für mich in letzer Zeit eher mühsam und (obwohl ich eigentlich nicht unhöflich bin) ignoriere ich diese anfragen. Und generell unpassende Anfragen.

    Wie seht ihr das? 

    Der Titel deiner Diskussion und dein Einsteiger-Kommentar passen zusammen wie die Faust auf's Auge! 😁

    Wenn ich Single wäre, dann würde ich auf korrekte Orthographie großen Wert legen, denn nichts ist unattraktiver als mangelnde Rechtschreibung. Aussehen und Alter stehen bei mir nicht an erster Stelle, sondern ein fundiertes Bildungsniveau! 

  • 22.01.21, 14:59


    Ist hier schwierig bei den meiner Meinung nach  den genauen Angaben die im Netz gemacht werden das Richtge herauszusehen
    Screenshot_2020-10-23-17-10-23-367.jpg Ich finde es auch nicht richtig die Zeit Anderer zu verschwenden. LGGerhard

  • 22.01.21, 12:45

    es gibt nicht nur frustrierete altere Herren, die alkololisiert, ihre Freizeit vor dem Fernseher oder im Wirtshaus verbringen.

    Manche bieten auch:

    * respektvollen Umgang

    * Beständigkeit und Verlässlichkeit

    * Toleranz

    * Umgang auf Augenhöhe

    * das Bewusstsein, dass eine Frau etwas besonderes ist

    * wissen was sie wollen

    * und was sie nicht mehr wollen

    * haben eine gewisse Lebenserfahrung

    * sind unkompliziert

    * sind sich der Vergänglichkeit des Lebens bewusst

    * und manche sind durchwegs noch fit und ansehnlich

    um nur ein paar Eigenschaften zu nennen.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.