Freizeit & Hobby

Jetzt mitmachen

Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Die Sache mit den "Sternen am Himmel"

    Diskussion · 1 Beitrag · 1 Gefällt mir · 75 Aufrufe

    Vor Jahren erklärte mir eine liebe Therapeutin, dass "jede Frau ihre eigenen Sterne am Himmel hat". Sie meinte damit ganz persönliche, tiefe und besondere Wünsche und Träume im Leben einer Frau. Sterne am Himmel, die ins Leben stahlen, aber doch vielleicht auch unreichbar zu sein scheinen.

    Dieses Bild fand ich echt schön, weshalb auch ich nach meinen eigenen Sternen Ausschau hielt - und diese dann auch auf einem Blatt Papier malte

    Meine Sterne am Himmel.png✨ Was haltet ihr von dieser Theorie über die "Sterne am Himmel"?!

    ✨ Ist es gut und hilfreich, diese "Sterne am Himmel" unberührt zu lassen?!

    ✨ Oder ist es vielleicht doch besser, sich alle "Sterne vom Himmel" zu holen?!

    PS: ich glaube übrigens schon, dass auch Männer Sterne am Himmel haben 😇

    23.01.20, 11:52 - Zuletzt bearbeitet 23.01.20, 12:05.

Beiträge

  • Ich denke, dass jeder Mensch diese Wünsche hat, manchmal überlagert von materiellen Bedürfnissen, aber es geht immer darum geliebt, begehrt, gebraucht, gesehen zu werden....Das Ich fühlt sich niemals völlig vollständig zufriedengestellt. Die Sterne versuchen zu erreichen? Es kommen neue nach.....Ich versuche diese Bedürfnisse zu erkennen, als das was sie sind..Irrlichter....